18.08.2017

Mit Ruf in das Schneeabenteur

Mit Ruf in das Schneeabenteur

Für die Wintersaison 2017/2018 hat der Jugendreisespezialist Ruf je einen Katalog im handlichen Din-A5-Format für Schneereisen und einen für Fern- und Städtereisen aufgelegt. Die Angebote gelten für alle Winter- und die Osterferien.

Am Programm hat der Bielefelder Veranstalter nur minimal geschraubt. So vermittelt die Finnland-Reise einen noch stärkeren Abenteuer- und Erlebnischarakter". Junge Reisende erkunden per Husky-Schlitten die Natur Lapplands, lernen finnischen Lifestyle kennen und entdecken die Hauptstadt Helsinki. Wintersportbegeisterte Jugendliche ab 14 Jahren können mit Ruf Ski- und Snowboard-Urlaub in Obertauern, St. Johann in Tirol, im Zillertal, in Saalbach-Hinterglemm und in Flachau/Ski Amade machen. Als neue Unterkunft wurde The Gasthof in Mayrhofen hinzugefügt, wo für Jugendliche mehrmals wöchentlich Events stattfinden. Das Alpincenter in Obertauern wurde zudem umfassend renoviert und erstahlt in dieser Saison in neuem Glanz. 

Das Fern- und Städtereisenprogramm für Jugendliche ab 16 Jahren erweitert RUF um sechs weitere Fern- und Städtereisen in die USA, nach Afrika und Asien. 

Bis zum 30. September gelten bei RUF noch die Frühbucherpreise. Gerne geben wir Ihnen weitere Tipps und suchen Ihnen das passende Angebot heraus. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. 

© 1969 - 2016 touristik aktuell, DIE WOCHENZEITUNG FÜR Touristiker

Hebbel GmbH
Jörg Hebbel
Bergische Landstr. 149
51375 Leverkusen
02 14 - 85 17 17
02 14 - 85 17 830
Bitte warten. Ihre Anfrage wird bearbeitet