23.01.2019

A-ROSA erstrahlt in neuem Glanz

A-ROSA erstrahlt in neuem Glanz

Nachdem die Saison 2018 auf der Donau erfolgreich absolviert ist, wird die A-ROSA DONNA ab Mitte Januar im Winterhafen Linz umfassend modernisiert. Bei dem 2002 gebauten Schiff werden sowohl die öffentlichen Bereiche – Restaurant, Lobby, Atrium, Loungebar und Sonnendeck – als auch die Kabinen neu gestaltet. Wie bei anderen Schiffen der Flotte wird zudem im Heck ein separater Gourmet-Bereich geschaffen.

Nach der A-ROSA DONNA folgt die Modernisierung der anderen Donau- und Rhône-Schiffe A-ROSA BELLA, MIA, RIVA, LUNA und STELLA. „In den nächsten 3 bis 4 Jahren werden wir mehrere Millionen Euro in die Hand nehmen, um die ersten Schiffe unserer Flotte zu modernisieren“, erklärt Jörg Eichler, Geschäftsführer von A-ROSA. Dank regelmäßiger Pflege sind die Schiffe alle in einem sehr guten Zustand. Nach der Modernisierung erfahren Sie auf den Schiffen einen ganz neuen Luxus. 

Ab Ende März fährt die neu erstrahlende A-ROSA Donna wieder von Passau über Wien, nach Budapest wie auch Bratislava und lädt Sie ein, gemeinsam mit Ihnen die Städte zu erkunden.

Hebbel GmbH
Jörg Hebbel
Bergische Landstr. 149
51375 Leverkusen
02 14 - 85 17 17
02 14 - 85 17 830
Bitte warten. Ihre Anfrage wird bearbeitet
Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen als Nutzer das bestmögliche Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit unserem Einsatz von Cookies einverstanden. Details erfahren Sie hier.