08.12.2020

Monaco - nachhaltiger Luxus im Fürstentum an der Mittelmeerküste

Monaco - nachhaltiger Luxus im Fürstentum an der Mittelmeerküste

Monaco zeigt Ehrgeiz und setzt klare Ziele für eine grüne Zukunft: bis 2030 möchte das Fürstentum seine Emissionen um 50% reduzieren und 2050 als weltweit erstes Land den Status der Klimaneutralität erlangen.

Die Bemühungen in Punkto Nachhaltigkeit spielen sich dabei teils in der Öffentlichkeit, teils im Hintergrund ab. Der nur zwei km² große Stadtstaat besitzt über 700 kostenlose Elektroladestationen, womit die Vermietung von E-Bikes und -Autos absolut unkompliziert ist. Die Hotels im Fürstentum sind allesamt ökozertifiziert und agieren mit spannenden wie auch innovativen Technologien. So nutzt das Columbus Hotel beispielsweise das Seawergie-Netzwerk zur Abfallaufbereitung oder das Fairmont Monte-Carlo setzt Meerwasserpumpen zur Klimatisierung der Räume ein.

Im Monte-Carlo Beach Hotel befindet sich mit dem "Elsa" das erste Bio-Restaurant der Welt. Das Restaurant bietet lokale Bio-Saisonküche für unübertroffenen Geschmack, bewahrte Gesundheit und Wohlbefinden von Körper und Geist. Mit seinem zu biologischen Menü mit Ecocert-Zertifizierung der dritten Stufe ist das "Elsa" das erste zertifizierte Biorestaurant mit einem Michelin-Stern.

Die Initiative "Terre de Monaco" nutzt Urban-Gardening-Areale für den Anbau von Gemüse und Kräutern und schafft Lebensraum für Bienen und Hühner. Die Bio-Erträge werden lokal von Feinschmecker-Restaurants gekauft und weiterverarbeitet.

Die zahlreichen Nachhaltigkeitsinitiativen des Fürstentums dürften Viele überraschen, denn mit Monaco verbindet man in erster Linie Super-Luxus, Glücksspiel und Jet-Set-Leben.Doch dieses Engagement kommt von Fürst Albert II selbst und geht weiter über seine Staatsgrenzen hinaus. Als erstes amtierendes Staatsoberhaupt der Welt hat er sowohl den Nord- als auch den Südpol auf Expeditionen erkundet. Er unterstützt Forschungsprojekte, die auf die Gefahren der globalen Erwärmung aufmerksam machen und wurde u. A. mit dem "Champions of Earth Awards", sowie dem "Deutschen Meerespreis" ausgezeichnet.

Monaco bekennt sich der Nachhaltigkeit - erleben Sie schon heute die Zukunft des nachhaltigen Tourismus.

Hebbel GmbH
Jörg Hebbel
Bergische Landstr. 149
51375 Leverkusen
02 14 - 85 17 17
02 14 - 85 17 830
Bitte warten. Ihre Anfrage wird bearbeitet
Datenschutz
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.